„Ich bin der Stärkste im ganzen Land!“

…nach einer Geschichte von Mario Ramos

Textbearbeitung: W. Buresch, A. Schulz
Regie: W. Buresch
Musik: Axel Schruhl
Spielform/Figurenart: offene Spielweise/ Hand- und Tischfiguren
Gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg
Ab 4 Jahre

Groß und stark werden ist ein echtes Ziel für Kinder!
So stark wie der Wolf etwa? Da läuft er durch den Märchenwald, nur um sich von jedem bestätigen zu lassen, dass er der Größte und der Stärkste ist. Alle pflichten ihm bei, nur ein kleiner Quabbelwabbel nicht…

Eine wunderbare Mutmachgeschichte mit einem verblüffenden Ende.

Technische Anforderungen

Stromanschluss

Grundfläche: ca. 3 x 3 m

Raumhöhe: mind. 2,45 m

Wenn Podest oder Bühne vorhanden: 30cm  (max. 50 cm)

Abstand zur 1. Zuschauerreihe: ca. 1,5 – 2m

Bestuhlung (Bänke): wäre optimal

Download Pressefotos